Nürnberg, wir kommen

Kurzurlaub mit der Familie.

Spontan, ohne den Kids vorher etwas zu verraten, sind wir heute morgen losgefahren und haben uns in Richtung Nürnberg aufgemacht.

Erstes Etappenziel ist der Tierpark gewesen. Kleines Highlight war die Lokomotive, mit der wir eine kleine Rundfahrt im Park gemacht haben. Leider hatte coronabedingt einiges nicht geöffnet – keine Löwen, keine Krokodile.

Es war arschkalt, aber wenigstens trocken. Letztlich sind wir bis zum Ende der Oeffnungszeit bis um 17 Uhr geblieben.

Im Anschluss war noch Essen in der L’Osteria angesagt. Hier gab es wieder Pizza IM Format von Wagenrädern … sehr lecker.

Als Unterkunft haben wir dieses Mal das nh Hotel in der City gebucht. Leider sind die beiden gebuchten Zimmer separiert.

Das heisst, Ben schläft mit Papa in Zimmer 511 und Tom und Ella mit Mama in Zimmer 504.

Fuer heute ist die Luft raus. Morgen geht es in den Playmobil Funpark. Hoffentlich spielt das Wetter wieder mit.

Verfasst von:

Schreibe den ersten Kommentar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.